Matomo - Web Analytics

Modernes Wohnen im neuen Internatsgebäude

10. Februar 2020

Viele Mitarbeitende und  einige zukünftige Bewohner kamen am 22. Januar in die Carlstraße, um bei der feierlichen Eröffnung des neuen Internatsgebäudes mit dabei zu sein. Den Besuchern gefiel gleich auf den ersten Blick das modern eingerichtete Haus, das künftig zwölf Teilnehmenden ein schönes Zuhause für die Dauer ihrer Ausbildung bieten soll. Damit sich die Bewohner der betreuten Wohngemeinschaft bei Bedarf zurückziehen können, gibt es, abgesehen von den Gemeinschaftsräumen, nur Einzelzimmer mit jeweils eigenem Bad. Zwei der Zimmer wurden barrierefrei im Erdgeschoss des Hauses eingerichtet.

Das modern eingerichtete Esszimmer/Küche

Das moderne Esszimmer/Küche

Die Lage in der Carlstraße bietet den Vorteil, dass die Auszubildenden sowohl fußläufig den Bahnhof/das Zentrum Neumünsters erreichen, als auch innerhalb weniger Gehminuten zum Berufsbildungswerk selbst kommen und damit die Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmenden erhöht wird.